Die 7 besten Erlebnisse in Kanada

Posted in News

In einem so riesigen Land wie Kanada existiert naturgemäß eine enorme landschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt. Genauso verschieden sind die Erlebnisse, mit denen Sie Ihre Reise ganz einzigartig gestalten können. Egal, welche Vorlieben, welchen Geschmack und welche Kenntnisse und Fähigkeiten Sie haben – diese Erlebnisse sollten Sie sich in Kanada auf gar keinen Fall entgehen lassen:

Besuchen Sie ein Ski-Resort

Es wäre doch schade, wenn Sie die weite Reise nach Nordamerika machen und dann das wohl authentischste Wintererlebnis überhaupt verpassen würden: den Besuch in einem Ski-Resort. Eines der berühmtesten Ski-Resorts der Welt ist Whistler-Blackcomb. Es war im Jahr 2010 der Hauptaustragungsort der Olympischen Winterspiele. Der Ferienort verfügt über 200 lange Pisten und Loipen für Skifahrer, Snowboarder und andere Wintersportfans.

Beantragen Sie Ihr Kanada eTA-Visum jetzt online.

Besuchen Sie die Rocky Mountains

Keine Kanada-Reise wäre perfekt ohne einen Aufenthalt in den majestätischen Rocky Mountains. Dieses Gebirge erstreckt sich über die Provinzen British Columbia und Alberta. Die besten Postkarten und Panoramafotos aus Kanada zeigen die Gletscher, türkis schimmernden Seen oder Vertreter der vielfältigen Tierwelt vor dem Hintergrund schneebedeckter Bergkuppen. Einfach perfekt zum Wandern oder Klettern!

Wenn Sie diese einmaligen Erlebnisse genießen möchten, beantragen Sie unbedingt zuerst Ihr Kanada eTA-Visum.

Sehen Sie Eisbären in freier Wildbahn

Da sie so nah an der Arktis liegt, kann man in der kanadischen Tundra Eisbären beobachten – besonders in Churchill, Manitoba. Wir empfehlen, die kleine Stadt im Herbst zu besuchen. Das ist die beste Zeit für die Sichtung von Eisbären, nachdem sie von der Jagd auf Seerobben zurückkehren.

Nicht sicher, ob Sie die Anforderungen erfüllen, um das Kanada eTA online zu beantragen? Eine Liste mit den Anforderungen finden Sie hier.

Erleben Sie die Polarlichter

Die skandinavischen Länder sind nicht die einzigen Orte, an denen man die Polarlichter sehen kann. Dieses wundervolle Naturschauspiel ist auch in der kanadischen Region Yukon beobachtbar. Des Weiteren ist Fort McMurray in den Rocky Mountains einer der besten Orte in Kanada zur Betrachtung des Polarlichts. Dort gibt es ein spezielles Observatorium zur nächtlichen Himmelsbeobachtung.

Wandern Sie entlang des Trans Canada Trail

Für alle, die gern spazieren gehen oder wandern, bietet Kanada in Form dieses Pfades eine fantastische Gelegenheit zur Naturbeobachtung. Der Trans Canada Trail, ein sage und schreibe 21.500 km langer Wanderweg, ist weltweit der Längste seiner Art. Es würde über zwei Jahre dauern, die gesamte Strecke abzugehen! Ein Wenig schneller wäre man auf dem Fahrrad oder hoch zu Ross unterwegs. Die Route bietet eine große Vielfalt an unterschiedlichen Teilstrecken, sodass für jedes Abenteuer und jeden Fitnessgrad die Richtige dabei ist.

Beobachten Sie Wale in freier Wildbahn

An den kanadischen Küsten tummeln sich mindestens 30 verschiedene Walarten, zum Beispiel die Buckelwale vor Terranova, die Zwergwale am San Lorenzo River, die Belugawale in der Hudson Bay usw. Das allerschönste Erlebnis ist jedoch die Betrachtung der Orcas aus nächster Nähe. Diese Art können Sie von Vancouver Island aus beobachten. Vancouver Island ist eine wichtige Station auf der Lachswanderung entlang der kanadischen Westküste, wo der Fraser River in die Straße von Georgia mündet. Der Lachs ist ein bevorzugtes Beutetier der Orcas.

Wer Lust auf Nervenkitzel hat, kann mit einem Kajak hinausfahren und das Gruppenverhalten der mehr als 200 hier angesiedelten Orcas aus nächster Nähe beobachten.

Rafting in der Brandung des Shubenacadie River

Die Bay of Fundy ist eine Bucht im Golf von Maine an der kanadischen Westküste. Hier brechen sich die wahrscheinlich höchsten Wellen der Welt (bis zu 15 Meter). Dadurch ist ein riesiges Loch entstanden, dessen Wassermassen den Zuflüssen zuströmen. Dieses einzigartige Phänomen lockt viele Menschen an, die mit motorisierten Zodiac-Booten in der Mündung des Shubenacadie River in der Flutbrandung raften. Bevor Sie diese Aktivität buchen, sollten Sie einen Blick auf den Mondkalender werfen: Die Mondphase hat einen entscheidenden Einfluss darauf, ob Ihr Erlebnis eher mild oder wild ausfallen wird.

top