eTA Canada Visa

Mit Ihrer eTA Kanada auf in den Kanada Urlaub nach Toronto Ontario

Posted in eTA Kanada

Besuchen Sie Toronto während Ihres Kanada Urlaub mit Ihrer eTA Kanada

Wenn Sie in Toronto Ontario, also Kanada Urlaub machen möchten benötigen Sie eine eTA Kanada. Eine eTA Kanada können Sie hier ganz einfach online beantragen. Die elektronische Reisegenehmigung, eTA Kanada ist für 5 Jahr und wiederholte Einreisen gültig, solange Ihr Reisepass nicht abläuft. Dann kann sie erneuert werden. Klicken Sie auf das Logo für Ihren eTA Kanada Antrag in Deutsch”

Ihr Kanada Urlaub mit Ihrem eTA Kanada

eTA Kanada Canada eTA kanada urlaub
Hier gehts zu Ihrem eTA Kanada Antrag in Deutsch

 

Toronto Ontario besuchen bedeutet Vielfalt erleben. Die größte Stadt Kanadas und die viertgrößte Stadt Nordamerikas ist mit 2,8 Millionen Einwohnern ein Sammelsurium aus Ethnien, Nationalitäten und Kulturen. Der Stadtrand und Stadtkern zählen zusammen circa 6 Millionen Menschen. Vor allem in Greater Toronto boomt die Stadt und es entsteht viel neuer Wohnraum. 

Die Stadt bezirzt durch ihre lässige Art, die schillernde Skyline und die einzigartige Lage am Wasser. Deshalb wirkt Toronto fast wie ein kleineres, luftigeres New York. Nicht ganz so atemberaubend in Superlativen, dafür lässiger, sauberer und etwas leiser. 

Am Lake Ontario gelegen und nur einen Katzensprung von den Niagarafällen entfernt, ist Toronto ideal für entspanntes Sightseeing und ausgedehnte Spaziergänge. Entdecken Sie die vielseitige Stadt ganz nach Gusto und lassen Sie sich von Torontos Leben mitreißen. Ob das zweithöchste Gebäude der Welt, der CN Tower, der Nathan Philipps Square oder die Harbour Front, es gibt unglaublich viel zu entdecken. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine kleine Entdeckungsreise durch das fabelhafte Toronto!

eTA Kanada
Zum eTA Kanada

Ein- und Anreise

Kanada ist neben Amerika für Transatlantikreisen sehr beliebt. Glücklicherweise gestaltet sich die Einreise für deutsche Staatsbürger einfach. Für einen Aufenthalt von bis zu 6 Monaten ist weder für touristische noch für geschäftliche Zwecke ein Visum erforderlich. Lediglich eine elektronische Einreisegenehmigung (eTA) muss vor Abflug beantragt werden. 

Wir empfehlen eine rechtzeitige Beantragung, da im Falle einer Ablehnung ansonsten lange Bearbeitungszeiten durch die kanadische Botschaft drohen. Die Beantragung erfolgt einfach über die Webseite der kanadischen Regierung und kostet CAD 7,00. 

Da Toronto für Europa ein äußerst beliebtes Reiseziel ist, werden dementsprechend viele Direktflüge angeboten. Air Canada, Lufthansa und Swiss fliegen direkt von Frankfurt, München, Zürich und Wien nach Toronto. Ein Preisvergleich lohnt sich natürlich immer, allerdings lassen sich richtige Schnäppchen meist nur im Winter machen, wenn die Flugzeuge halb leer sind. Ungeachtet dessen lassen sich günstige Flüge am besten etwa vier Monate vor Reiseantritt buchen.  

In den Sommermonaten von Mai bis September ist die Stadt dementsprechend gut gefüllt. In diesen Monaten fällt der wenigste Niederschlag und die Temperaturen klettern dabei bis auf 30°. Die meisten Aktivitäten lassen sich in diesen Monaten ganz wunderbar genießen, dahingegen können die Wintermonate wunderbare Abenteuer versprechen. Die eisige Kälte kann anstrengend sein, wenngleich auch faszinierend. Oder nahe welcher Großstadt kann man sich sonst von Schlittenhunden durch die Landschaft ziehen lassen? 

Toronto Ontario CN Tower Ihr Kanada Urlaub mit Ihrer eTA Kanada
CN Tower Toronto Ontario

Klassische Sightseeing-Spots in Toronto

Bevor wir uns die Geheimtipps anschauen, ist das Besuchen der großen Sightseeing-Spots für jeden Touristen ein Muss. Wenngleich nicht alle Punkte für jeden Besucher interessiert sind, so ist es doch gut diese als Überblick im Hinterkopf zu haben. 

Der CN Tower ist das zweithöchste Gebäude der Welt, 553 m hoch und bietet einen wahnsinnig schönen Ausblick über ganz Toronto. Bei gutem Wetter kann man von hier bis zu den großen Seen schauen. Mutige lockt der Glasboden für den Ausblick der anderen Art. Zusätzlich gibt Adrenalinjunkies der „Edge Walk“ den Rest. Angeschnallt können Waghalsige hier den Turm von außen umrunden. 

Die autofreien Toronto Islands bestehen aus 14 einzelnen Inseln, die mit Brücken miteinander verbunden sind und über eine Fähre ab dem Jack Layton Ferry Terminal zu erreichen sind. Der Blick auf die Skyline der Stadt sucht seinesgleichen. Nebenbei kann man wunderbar Fahrrad fahren oder auch Tennis spielen und joggen. Einige schöne Strände gibt es auch. Mit dem Hanlan’s Beach sogar einen FKK-Strand. 

eTA Kanada
Zum eTA Kanada

Nathan Philipps Square

Am Nathan Philipps Square ist immer etwas los. Zentral vor dem Rathaus gelegen ist hier immer etwas los, so dass es nie langweilig wird. Demonstrationen, Konzerte, ein Bauernmarkt am Wochenende und eine Eislaufbahn im Winter locken täglich tausende von Menschen an. 

Überdies ist der neu errichtete Toronto-Schriftzug perfekt für den ein oder anderen Instagram-Shot. Ein weiterer Must-See Spot ist der Dundas Square, häufig als kleiner Bruder des Times Square bezeichnet. Hier befindet sich das legendäre Eaton Centre, das heute drittgrößte Geschäft Kanadas. Außerdem locken wahnwitzig gute Performances von Street-Künstlern und etliche Fotomotive auf den grell beleuchteten Platz. 

Entlang des Lake Ontario liegt Torontos Harbour Front. Diverse Parks, Gärten und der „Boardwalk“ warten hier auf dich. Allerdings weht an der Harbour Front immer eine frische Briese und eine Jacke gehört unbedingt ins Gepäck. Von hier starten die Fähren zu Toronto Island und Boote für Rundfahrten auf dem See. Das Harbour Front Centre veranstaltet regelmäßig gratis Konzerte und Vernissagen.

Ein richtiges Prunkstück ist der St. Lawrence Market. Er wurde von National Geographic zum schönsten Markt der Welt gekürt, so dass man folglich mit einem Besuch keinen Fehler macht. Über 100 Stände laden zum Verweilen und Einkaufen ein. Regionale Produkte sowie köstliche Mahlzeiten für den kleinen Hunger warten hier auf Sie. Samstags findet ab 5 Uhr morgens ein Farmer’s Market statt. 

Ihr Kanada Urlaub mit Ihrem eTA Kanada

eTA Kanada Canada eTA Logo
Hier gehts zu Ihrem eTA Kanada Antrag in Deutsch

Torontos Nachbarschaften

Toronto Ontario ist nicht nur berühmt für seine Fortschrittlichkeit, sondern auch für seine Vielfalt. An jeder Straßenecke schlägt einem die wunderbare Toronto OntarioInternationalität der Stadt entgegen. Ob im Szeneviertel West Queen West oder in den Vierteln Chinatown, Korea Town oder Little India – die Stadt strotzt vor interkultureller Buntheit. Die Hälfte der Torontoer kommt weder aus Kanada noch aus Toronto selbst, ferner werden über 130 Sprachen gesprochen. Die Stadt unterstreicht ihr Image darüber hinaus und verteilt Infomaterial in sage und schreibe 30 Sprachen. Willkommen in Toronto Ontario!

Torontos Nachbarschaften sind unverwechselbar und wirken wie kleine Städte in sich. Man fühlt sich jedoch in jeder von ihnen sofort zu Hause. Echte Toronto-Fans werden Ihnen bei jeder Gelegenheit von einer anderen Lieblings-Neighbourhood vorschwärmen. So dass wir hier nur ein paar wenige unserer Favoriten vorstellen. 

Ganz vorne steht dabei das Viertel West Queen West. Den Namen hat es von der Queen Street West, die sich durch die Nachbarschaft zieht. Allerdings gilt nur der westliche Teil, „West“, als lebendig und hipp. Hier hat sich ein reiches Potpourri aus Cafés, Restaurants, Interior- und Kunstgeschäften angesiedelt. 

Das Drake Hotel

Im Mittelpunkt steht vor allem das Drake-Hotel. Dieses hat sich zum Hotspot für alle Kreativen Downtown entwickelt. Weniger seine 19 Zimmer, sondern die Rooftop-Bar und das Café, sowie die regelmäßigen Konzerte und Lesungen sind für die kreative Szene von großer Bedeutung. Dieses Hotel ist eine Sehenswürdigkeit und sollte bei keinem Kanada Urlaub in Toronto fehlen.

Kensington Market ist nicht etwa ein Markt, sondern ein weiteres lebendiges Viertel in Toronto. Noch Mitte des 20. Jhdt. leben hier vor allem bitterarme Juden. Nach Kriegsende zogen zahlreiche Immigranten aus Asien und der Karibik in das Viertel. Anschließend kamen auch noch viele Flüchtlinge aus Afrika und Lateinamerika hinzu. Heute lebt das Viertel von seiner bunten Geschichte und verkörpert wie kein anderes Viertel Vielfalt und Diversity. Gentrifizierung hat hier noch keine Chance und Ketten wie Starbucks oder McDonalds sagt die lokale Bürgervereinigung daher rigoros den Kamp an. 

Verrückte Boutiquen, alte Kneipen und Restaurants der Welt tummeln sich neben queeren Gepiercten und verrückten Alten in trauter Glückseligkeit. Von jamaikanisch bis ungarisch kommt hier alles auf den Tisch. Von genialer Fusion-Küche bis traditionelle Hausmannskost findet man in Kensington Market etwas für jeden Geschmack. 

eTA Kanada
Zum eTA Kanada

Der Distillery District in Toronto Ontario

Der Distillery District beruft sich auf seine Geschichte als weltweit größter Produktionsort für Whiskey und betört heute eher durch seine schönen Backsteinfassaden und kreativen Eateries. Benannt nach Gooderham & Worts Distillery wird hier schon seit Jahrzenten kein Alkohol mehr produziert, aber Originalgebäude erinnern an die ruhmreiche Vergangenheit des Viertels. 

Einzigartige Geschäfte, Galerien und kuschelige Cafés und Restaurants sind heute Dreh- und Angelpunkte des Distillery Districts. Besonders Torontoer genießen die Atmosphäre hier. 

Zu guter Letzt soll auch China Town noch Erwähnung finden. Mit authentischer chinesischer Küche und schrillen Shops für Nippes und Kleinkram ist das China Town in Toronto allemal einen Besuch wert. Es gehört zu den größten China Towns in Nordamerika und liegt zwischen der Dundas Street und der Spandina Avenue. 

Ihr Kanada Urlaub mit Ihrem eTA Kanada

eTA Kanada Canada eTA Logo Toronto Ontario
Hier gehts zu Ihrem eTA Kanada Antrag in Deutsch

Ausflüge rund um Toronto Ontario

Nicht nur Toronto Ontario selbst hat Unzähliges zu bieten. Auch in unmittelbarer Nähe befinden sich sehenswerte Naturwunder, allen voran die Niagarafälle. Niagra falls CanadaSie lassen sich in nur einer Fahrtstunde erreichen und sind der perfekte Tagesausflug von Toronto. Mit einem eigenen Mietwagen lässt sich der Trip wunderbar allein gestalten, es gibt außerdem geführte Ausflüge mit Tourguide. Dieses Naturereigniss sollte bei keinem Kanada Urlaub fehlen.

Das beeindruckende Nass lässt sich erst richtig begreifen, wenn man auf einem Boot mitten drin ist. Unbedingt wetterfest anziehen, denn schwingt der Wind einmal um, ist man schnell völlig durchnässt. 

Ebenfalls einen Besuch wert ist der Algonquin State Park, der sich ideal für einen ein- bis mehrtägigen Besuch während Ihres Kanada Urlaub eignet. Drei Fahrstunden von Toronto entfernt gilt der Park als eines der schönsten kanadischen Naturparadiese. Hier kann man wandern und auf dem Wasser unterwegs sein, besonders schön ist auch der Indian Summer. 

Für Wintertage hingegen ist ein Ausflug in den Sunridge Lion’s Park eine perfekte Idee. Hier landet man plötzlich in der kanadischen Wildnis. Hundeschlittenfahrten und Schneeschuh-Wanderungen sind beispielsweise Träume, die man sich hier erfüllen kann.

Toronto ist eine echte Wucht und begeistert Touristen wie Einheimische gleichermaßen. Lassen Sie sich von der Vielfältigkeit der Stadt und ihrer Bewohner begeistern und mitreißen. Schlemmen Sie sich durch internationale Cuisine. Schlendern Sie am Wasser entlang, schauen Sie sich die Stadt von oben an und genießen Sie die kanadische Gastfreundschaft. Toronto Ontario ist einfach unserer Lieblingsstadt und sollte in Ihren Kanada Urlaub mit eingeplant werden. 

Ihr Kanada Urlaub mit Ihrem eTA Kanada

eTA Kanada Canada eTA Logo
Hier gehts zu Ihrem eTA Kanada Antrag in Deutsch

 

Home

FAQ’s

Ihre Reise nach Vancouver zum Chill Out und Vergnügen

Nach Montreal auf Geschäftsreise

Québec im Zentrum der Tourismusdynamik

Was Sie an der Grenzkontrolle erwartet

Die 5 besten Orte zum Leben in Canada

Wenn Sie auch die USA besuchen möchten

top