kanada visa oder eTA Kanada

Bekleidungstips von eTA Kanada für Ihren Winterurlaub in Kanada

Posted in kanada visa

Mit Ihrem eTA Kanada oder Kanada Visa steht Ihnen dieses Land das ganze Jahr über offen, nicht nur im Sommer sondern auch im Winter.

Kanada Visa oder eTA Kanada Tips – Wie kleide ich mich für den Winter in Kanada ? Eine Frage, die sich sicherlich stellen wird, wenn Sie in der Wintersaison nach Kanada reisen möchten :

eTA Kanada Visa – Was soll ich in meinen Koffer stecken ?

Kanada kann Sie mit seinen großartigen Bergen, zahlreichen Seen und riesigen Nationalparks während der Winterezeit erschreckend wirken. Aber, wenn Sie einmal wieder einen richtigen Winter erleben möchten, ist eine Reise nach Kanada im Winter genau das Richtige. Sie sollten auch bedenken, daß die Winter in Kanada trocken und mit viel Sonnenschein gesegnet sind. Daher, auch wennn das Thermometer -15C oder gar -20C anzeigt werden Sie sich wohler fühlen wie an einem Deutschen Januar Tag mit 2C und Graupelschauern.

Kanada Visa oder eTA Kanada – Hier Ihre eTA Kanada beantragen

Was man anzieht oder was man nicht anzieht, bleibt eine grundlegende Frage. Wenn Sie die Wetterbedingungen im Land nicht kennen oder gehört haben, dass es die ganze Zeit schneit, können wir Ihnen hier sagen, daß diese Worte falsch sind !

Während es in Kanada im Winter kalt ist, müssen Sie sich nur richtig anziehen. Wir erklären im Detail die Charakteristika des kanadischen Klimas und beraten Sie im Folgenden, was Sie während Ihres Aufenthalts in Kanada bei sich haben sollten. Lassen Sie sich nicht von der Kälte davon abhalten, tollen Wintersport zu genießen oder eine wirklich romantischen Urlaub zu zweit zu verbringen.

kanada visa mit Ihrem eta Kanada ab in den Winterurlaub Kanada

Wintersaison in Kanada

Das kanadische Winterwetter beginnt Ende November und erstreckt sich bis Februar / März. Sie wissen sicherlich, dass Kanada für seinen sehr kalten Winter bekannt ist , bei dem das Quecksilber auf -20 und manchmal sogar auf -30 Grad fällt . Aber keine Panik, denn das Klima ist relativ trocken und Sie können sich in kurzer Zeit anpassen. Aufgrund der erhöhten Luftfeuchtigkeit in Deutschland vertragen Sie in Kanada eine Temperatur von -15 Grad besser als ein -0-Grad- Temperatur in Deutschland.

Es ist trotzdem wichtig die richtige Bekleidung zu tragen und das passende Zubehör zu haben. Zunächst werden wir die Eigenschaften des Winters in Kanada erörtern, bevor wir uns den Kleidungsstücken zuwenden.

Die Temperaturen liegen in der Regel unter 0 Grad und dies während der gesamten Saison und sogar tagsüber. In Kanada ist der Januar der kälteste Monat. Die Westküste zeichnet sich durch einen milderen und feuchteren Winter aus als andere Landesteile. In Montreal liegen die Temperaturen im Durchschnitt zwischen -5 und -15 Grad. In Vancouver dagegen fällt selten Schnee im Vergleich zu anderen Regionen.

Sie werden jedoch trotz der niedrigen Temperaturen überall und während der ganzen Wintersaison eine großartige Sonne sehen. Das ist es, was den kanadischen Winter auszeichnet . Auch wenn der Winter in Kanada sehr kalt ist, werden Sie sich schnell daran gewöhnen. Alle Unterkünfte, Orte, Geschäfte und Räumlichkeiten gut beheizt und isoliert. Wo Sie hingehen, finden Sie Gebäude, die an dieses kalte Wetter angepasst sind, und Maßnahmen, die ergriffen wurden, um den kanadischen Winter zu überstehen.

Eine Winterliche WUnderlandschaft

Darüber hinaus ist der Winter eine hervorragende Jahreszeit, um das Land zu entdecken. Skifahren und Langlaufen, Eisfischen, Eislaufen, Schlittenhunde und viele andere Aktivitäten warten auf Sie.  Sie werden Ihren Winter Aufenthalt in Kanada nicht bereuen.

Das Land bietet die Möglichkeit, einen echten Winter zu erleben und eine Vielzahl von Aktivitäten. Es gibt z.B.  Hundeschlittenfahren, Schneemobilfahren, Schneeschuhwandern, Eisfischen und Skaten auf dem Wasser auszuüben. Eis eines gefrorenen Sees ….  Der Winter ist eine Traumsaison, um das Land zu genießen und intensive Aktivitäten auszuprobieren.

 

eTA Kanada & Kanada Visa Tips zu Ihrem Winteroutfit in Kanada

Wie bereits erwähnt, ist Kanada für seinen kalten Winter bekannt. Um diese Kälte zu überwinden und die Saison stressfrei zu verbringen, müssen Sie sich mit angemessener Kleidung ausstatten. So werden Sie die Wintersaison und die vielen Aktivitäten, die Sie in diesem wunderschönen Land erwarten, nicht verpassen und die Winterfreuden genießen können.

Alles, was Sie tun müssen, ist sich vorzubereiten und die Kleidung mitzunehmen, die für dieses Klima geeignet ist. Was packen ? Die Antwort ist einfach :

Mäntel, Schuhe mit dicken Sohlen, einen Skianzug, Handschuhe, Kopfbedeckung und Schals.

Dies sind die wichtigsten Kleidungsstücke, um im Winter nach Kanada zu reisen, der Rest der Kleidung sind die Klassiker, wie Unterziehpullover, dicke Pullover, Socken, mit Fleece gefütterte Strumpfhosen …

Wenn es um Schuhe geht, können Sie gefütterte Stiefel nehmen, um Ihre Füße zu wärmen. Die Dicke der Sohle ist wichtig um Ihre Füsse warm zu halten. Die Schuhe müssen außerdem wasserdicht und strapazierfähig sein, um dem Schnee standzuhalten.

Sie sollten auch gut Sonnenbrillen tragen, da es in Kanada oft sonnig ist und speziell ausserhalb der Städte, wo riesige Scheebedeckte Flächen und Berge viel Sonnenlicht reflektieren. Vergessen Sie nicht, der Mode und Eleganz sollte Komfort und Zweckmäßigkeit vorgezogen werden. Schöne Stiefel sind nutzlos, wenn sie nicht stark und wasserdicht sind. Vor allem, auf langen S[aziergängen ahlt sich eine gute Qualität Ihrer Kleidung und Schuhe aus.

Ein eTA Kanada Tip

Kaufen Sie Ihre Winterkleidung in Kanada. Hier ist alles preiswehrter wie in Deutschland in vergleichbarer od besserer Qualität. Das ist einfach damit zu gegründen, daß die lokale Bevölkerung ja auch mit guter und erschwinglischer Winterkleidung versorgt werden muss.

Wie wähle ich einen Mantel oder eine lange Jacke aus ? 

Das Herzstück, um den kanadischen Winter zu bekämpfen, ist der Mantel oder eine lange Jacke von wesentlicher Bedeutung. Dies ist das erste, was Sie haben müssen, wenn Sie vorhaben, Kanada zu besuchen. Der Mantel oder die Jacke sollte eine gefütterte Kapuze haben, die Ihren Kopf und Ihre Ohren bedeckt. Man verliert die meisste Körperwärme durch den Kopf. Kaufen Sie Ihren Mantel am besten vor Ort in Kanada, denn die Geschäfte und Verkäufer kennen sich perfekt aus und können Sie bestens beraten. In der Tat, wer kann das Klima und die Bedürfnisse in der Kleidung besser kennen wie die Einheimischen ?

Zusammenfassend von Kanada Visa …

Zusammenfassend geben wir Ihnen einige nützliche Tipps, um Sie im Winter in Kanada gut abzudecken :

 

  • Sie brauchen einen guten warmen Mantel oder eine entsprechend Jack mit gefütterter Kaputze und gute wasserfeste gefütterte Schuhe, es ist wichtig !

 

  • Tragen Sie für den Oberkörper isolierte und atmungsaktive Kleidung wie Thermowäsche, um die Wärme im Körper zu bewahren und Schweiß  abzuleiten .

 

  • Für die Beine können Sie Jeans tragen, aber denken Sie daran, eine Strumpfhose oder lange Unterhose darunter zu legen ;

 

  • Vergessen Sie für die Füße die Turnschuhe und die Ballerinas und denken Sie Stiefel. Tragen Sie außerdem gut sitzende Stiefel, die besser sind als 4 Paar Socken .
  • Vergessen Sie nicht den Rest der Winterkleidung wie den Nackenwärmer, den Schal, die Mütze, die gepolsterte Kapuze, die Handschuhe, die Unterhandschuhe für einen doppelten Schutz und wie bereits erwähnt, eine gute Sonnennbrille.

 

 

Wenn Sie sich an obiges halten, wird Ihr Winterurlaub in Kanada eine Traumreise in ein Winterwunderlannd !

Nun brauchen Sie nur noch Ihre eTA und los kan es gehen!

top