eTA Canada

eTA Canada online hier beantragen und auf gehts zum Riding Mountain Nationalpark

Posted in eTA Canada

eTA Canada online und die grüne Oase abseits der Monokulturen – Der Riding Mountain Nationalpark

canada eTA

eTA Canada
 eTA Canada Visum

Mit einer eTA Canada online können Sie 5 Jahre lang mehrfach visumfrei nach Canada einreisen. Aber, jeder Aufenthalt mit Ihrem  eTA Canada online darf nicht länger wie 6 Monate dauern. Hier finden Sie weitere Informationen über die  eTA Cannada. Manitoba ist eigentlich mehr für seine großflächigen, landwirtschaftlich genutzten Gelände bekannt. Aber im Südwesten finden Sie dieses Juwel, den Riding Mountain Nationalpark. Auf fast 3000 km² mit Wald und zahlreichen Seen sind inzwischen Wölfe, Schwarzbären und Elche heimisch geworden. In einem besonderen Gehege ist es gelungen, wieder Bisons anzusiedeln, die eigentlichen Bewohner der Prärielandschaften Nordamerikas. Genießen Sie auch die attraktiven Angebote für Wintersport in dieser natürlichen Umgebung.

Hier finden Sie den  eTA Canada  online Antrag in Deutsch

eTA Canada eTA
Hier Klicken für Ihr eTA Canada Visum

 

Anreise mit Canada eTA

Es gibt keine Direktflüge von Deutschland nach Winnipeg, der Hauptstadt der Provinz Manitoba. Die Flüge gehen meistens über Toronto oder Montreal. Von Winnipeg aus sind es mit einem Mietauto ca. drei Stunden Fahrzeit bis zum Besucherzentrum in Wasagaming. Dieser Ort liegt schon innerhalb des Riding Mountains Nationalparks. Eine andere Alternative ist die Anfahrt nach Dauphin und von dort aus ebenfalls mit dem Fahrzeug weiter. Die Nationalstraße 10 (Provincial Trunk Highway 10) führt direkt durch den Park.

 

Wintersport im Riding Mountain Nationalparkmountain biking

Es gibt verschiedene Sportarten für alle interessierten Besucher. Hier führen wir einige auf, die Sie in Ihre Planungen mit einbeziehen können.

Ski-Langlauf

Kilometerlange ausgeschilderte und vorbereitete Langlaufpisten laden zur Bewegung in freier Natur ein. Man hört nur das Knirschen der Schneekristalle unter den Skiern und das Flüstern des Windes. 

Online können Sie einen Plan der verschiedenen Routen im Riding Mountain Nationalpark herunterladen. Erkundigen Sie sich im voraus über Schneeverhältnisse und hören Sie den Wetterbericht. Wir empfehlen Ihnen die folgenden Touren: 

  • Wasagaming Campground – Hier können Sie verschiedene Rundwege ausprobieren in verschiedenen Tourenlängen.
  • Crawford Creek Trail – Auf alten Holzfällerwegen, stetig ansteigend, wird Ihre Ausdauer auf die Probe gestellt.
  • Moon Lake Trail – Ein etwas schwierigerer Weg liegt im Zentrum des Parks. Einfach vom Besucherzentrum die Highway 10 Richtung Dauphin fahren und am Moon Lake Parkplatz anhalten. Die Tour führt in 9,2 km um den Moon Lake herum. Da die Wildtiere auch im Winter ihre Spuren hinterlassen, nehmen Sie sich die Zeit und versuchen Sie die Spuren zu bestimmen.

Hier finden Sie den eTA Canada online Antrag in Deutsch

eTA Canada eTA
Hier Klicken für Ihr eTA Canada Visum

 

Schneeschuhwandern

Die meisten der Langlauftouren im Riding Mountain Nationalpark können Sie auch mit Schneeschuhen begehen, eventuell neben der Loipe, um sie nicht plattzuwalzen. Auch Familien mit Kindern bewegen sich viel einfacher in tiefem Schnee und man versinkt nicht bis zum Knie. Man erlebt die Natur viel näher. Denken Sie aber immer daran, ihre Kräfte richtig einzuteilen, besonders wenn Sie wenig Erfahrung haben.

eTA Canada online empfiehlt – Fatbike im Schnee

Alles ist damit anders. Im Park gibt es auch die Möglichkeit, Fahrräder auszuleihen, um diese Fahrerfahrung zu erleben. Dank der breiten Reifen und des tiefen Profils kommt man auch bei Schnee auf den Wanderwegen vorwärts. Unebenheiten, Steine und Wurzeln sind eigentlich kein Problem. Versuchen Sie es mit Vorsicht. Entweder Sie lieben es oder Sie hassen es.

Eis-Fischen

Eine in Kanada äußerst beliebte Freizeitbeschäftigung ist das Eis-Fischen. Möchten Sie es mal ausprobieren? Im Riding Mountain Nationalpark ist das Eis-Fischen sowohl im Clear Lake als auch im Lake Audy erlaubt. Allerdings müssen Sie dafür erst eine Lizenz erwerben, die Sie im Verwaltungsbüro des Parks oder am Süd-Eingang des Parks bekommen. Die Saison zum Eis-Fischen endet am 31. März.

eTA Canada
eTA Canada Visum

Aktivitäten während dem Rest des Jahres

Nicht nur im Winter, sondern das ganze Jahr über können Sie im Riding Mountain Nationalpark Interessantes erleben. Unten aufgeführt finden Sie einige Möglichkeiten, die Sie allein, in der Gruppe oder mit der ganzen Familie unternehmen können.

Fahrradfahren

Die Erlebnisse auf dem Fahrradsattel in kleinen Gruppen oder mit der Familie bringt jede Menge Spass. Nehmen Sie genügend Proviant und vor allem Wasser mit, da es innerhalb des Parks keine Einkaufsmöglichkeiten gibt. Der oben erwähnte Plan zeigt Touren, die Sie mit dem Fahrrad abfahren können. Auch gibt es innerhalb des Parks geschotterte Wege, die Sie benutzen können, ohne die Wanderer zu stören.

eTA Canada empfiehlt – Reiten

Die Pferdeliebhaber können den Namen des Riding Mountain Nationalpark wörtlich nehmen. Örtliche Anbieter stellen Ihnen gerne ein Pferd zur Verfügung, um auf dem Rücken dieser schönen Tiere die Umgebung zu erforschen. Folgen Sie bitte immer den Hinweisen und Anweisungen der Parkverwaltung, um Probleme zu vermeiden. 

 

eTA Kanada
eTA Canada Visum

 

Wanderwege

Der Riding Mountain Nationalpark hat über 400 km Wanderwege in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Ein Ausgangspunkt kann der Campground am Lake Audy sein. Von dort aus gibt es die Möglichkeit, die im Park gehaltenen Bisons aus nächster Nähe zu beobachten. Halten Sie immer genügend Abstand zu den Tieren und gehen Sie kein unnötiges Risiko ein, nur um das perfekte Foto zu bekommen! Vorher oder nachher können Sie außerdem noch verschiedene Rundwege in der Nähe des Sees entlang wandern. Falls Sie in der Nähe der vielen Seen Park-Ranger unter Ruderbooten liegen sehen, hat es nicht mit einer Sicherheitsinspektion zu tun. Die Verantwortlichen des Parks achten darauf, dass keine nicht-heimischen Tiere oder Pflanzen eingeschleppt werden. Warum? Diese fremden Tiere oder Pflanzen könnten das ganze Ökosystem durcheinander bringen und sind teilweise Nahrungskonkurrenten der heimischen Wasserbewohner. 

Eine andere Alternative ist der östliche Zugang des Parks (East Gate), den Sie auf dem Highway No. 19 erreichen. Innerhalb des Parks finden Sie viele Wege, die sowohl zum Wandern als auch zum Mountainbiking geeignet sind. Bewundern Sie jedoch erst einmal das Eingangstor, durch das schon die ersten Gäste des Nationalparks in den 1930er Jahren hineingingen. Inzwischen ist es ein Denkmal, ein National Historic Site. Von hier aus startet ein netter Ausflug, der sogenannte Gorge Creek Trail. Dieser etwas mehr als 6 km lange Weg geht durch Wald, Farne, über Brücken, teils auf schmalen Pfaden, bis zum Aussichtspunkt an der höchsten Stelle. Genießen Sie also den Ausblick über die Ebenen, die sich nach Osten hin ausdehnen. 

 

Hier finden Sie den eTA Canada online Antrag in Deutsch

Hier Klicken für Ihr eTA Canada Visum

 

eTA Canada online – Tipps und Hinweise

  • Berichterstattung von Reisen beinhalten in letzter Zeit auch Aufnahmen mit Drohnen. In kanadischen Nationalparks ist es generell nicht gestattet, Drohnen (UVA) einzusetzen. Falls Sie trotzdem einen Flug planen, sollten Sie sich unbedingt eine Erlaubnis bei der Parkverwaltung einholen.
  • Um es zu vermeiden, Bären anzulocken, sollten Sie Taschen mit Essen immer geschlossen aufbewahren (Kofferraum) bzw. beim Campen mit Seil am Baum hochziehen. Lassen Sie auch nie Reste vom Grill oder anderen Müll unverschlossen herumliegen.
  • Gefahr von Lyme-Borreliose – Da es im Park Zecken gibt, befolgen Sie bitte folgende Hinweise, um eine Ansteckung zu vermeiden:
  • Tragen Sie bei Ausflügen im Wald lange Hose, sowie langärmelige Hemden oder Blusen und geschlossene Schuhe
  • Wenn Sie über Grasflächen oder durch Büsche wandern, empfehlen wir Ihnen, die Socken über die Hosen zu ziehen
  • Auch Kleidung in hellen Farben vereinfachen das Erkennen der Zecken
  • Der tägliche „Körper-Check“, auch der Haare und hinter den Ohren

 

Egal ob Sie im Winter, Herbst, Sommer oder Frühling anreisen, im Riding Mountain Nationalpark ist immer der Bär los und immer mit dem Canada eTA. 

 

Mit Ihrem eTA Canada Visum ist das Reisen unkompliziert. Hier finden Sie den ETA Canada Antrag sogar in Deutsch um es noch einfacher zu machen.

Der Canada eTA online Antrag

eTA Canada eTA
Hier Klicken zum eTA Canada Visum

Home

FAQ’s

Einreisen nach Kanada

Zum Gros Morne Nationalpark

Der Kluane Nationalpark – ein UNESCO Weltnaturerbe

Auf zum Banff Nationalpark

Zum Kejimkujik Nationalpark

Schliesst Ihre Reiseplanung auch die USA mit ein?

eTA Kanada
eTA Canada Visum
top